Polizeiinspektion Gifhorn

POL-GF: Fahrschüler stand unter Drogeneinfluss

Gifhorn (ots) - Gifhorn, Fischerweg, 15.09.2016, gegen 14:10 Uhr

Nicht alltäglich war das Ergebnis einer Verkehrskontrolle hinsichtlich der Benutzung von Rückhaltesystemen und Handy am vergangenen Donnerstag.

Im Fischerweg wurde ein Fahrschulwagen kontrolliert. Die Polizeibeamten bemerkten bei dem Fahrschüler Hinweise auf eine mögliche Drogenbeeinflussung. Ein entsprechender Test verlief positiv und damit dürfte seine Ausbildung zunächst beendet sein.

Der 20-jährige Gifhorner wird sich wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz verantworten müssen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn

Telefon: + 49 (0)5371 / 980-0
Fax: + 49 (0)5371 / 980-150
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Gifhorn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Gifhorn

Das könnte Sie auch interessieren: