Polizeiinspektion Gifhorn

POL-GF: Ohne erforderlich Fahrerlaubnis mit frisiertem Kleinkraftrad unterwegs

Gifhorn/Wesendorf (ots) - Wesendorf, Blumenstraße, 13.09.2016, gegen 16:30 Uhr

Wegen Fahrens ohne erforderliche Fahrerlaubnis müssen sich zwei jugendliche Wesendorfer verantworten.

Das Kleinkraftrad Explorer mit den beiden Jugendlichen war einer Streife wegen augenscheinlich zu hoher Geschwidigkeit aufgefallen. Bei der anschließenden Kontrolle räumten beide schließlich ein, an der Variomatik manipuliert und so eine höhere Geschwindigkeit erreicht zu haben. Dadurch war das Kleinkraftrad fahrerlaubnispflichtig geworden. Beide sind jedoch nur im Besitz einer Prüfbescheinigung. Die Weiterfahrt wurde untersagt, das Versicherungskennzeichen sichergestellt und Strafanzeige gegen den Fahrer und gegen den Besitzer erstattet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn

Telefon: + 49 (0)5371 / 980-0
Fax: + 49 (0)5371 / 980-150
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Gifhorn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Gifhorn

Das könnte Sie auch interessieren: