Polizeiinspektion Gifhorn

POL-GF: Diebstahl eines Wohnanhängers fehlgeschlagen

Gifhorn/Meine (ots) - Meine, Berlinring, 13.09.2016, 03:00 bis 03:30 Uhr

Der Versuch, einen Wohnanhänger zu entwenden, wurde von den unbekannten Tätern aus unbekannter Ursache abgebrochen.

Der Wohnanhänger der Marke Hobby war auf dem Parkstreifen vor dem Grundstück Berlinring 72 abgfestellt und durch ein Diebstahlschutzschloss gesichert. Der oder die Täter entfernten das Schloss, kurbelten die Stützen hoch und versuchten, den Anhänger wegzuschieben, gaben ihr Vorhaben aber aus bisher unbekannten Gründen auf und verschwanden unerkannt. Vermutliche Tatzeit dürfte zwischen 03:00 Und 03:30 Uhr liegen. Zu dieser Zeit hatte ein Anwohner von der Straße Geräusche wahrgenommen, ihnen aber keine weitere Bedeutung zugemessen. Für den babsichtigten weiteren Transport des Wohnanhängers dürfte in der Nähe ein geeignets Zugfahrzeug bereitgestanden haben.

Hinweise erbeten an die Polizei in Meine, Tel. 05304/91230.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn

Telefon: + 49 (0)5371 / 980-0
Fax: + 49 (0)5371 / 980-150
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Gifhorn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Gifhorn

Das könnte Sie auch interessieren: