Polizeiinspektion Gifhorn

POL-GF: Sicherheitsleistung bei Alkoholsünder

Gifhorn (ots) - Gifhorn, Bromer Straße, 10.09.2016, gegen 02:25 Uhr

Weil er alkoholisiert mit einem Pkw angetroffen wurde, musste ein 31-jähriger polnischer Staatsbürger eine Sicherheitsleistung in Höhe von 600,00 EUR hinterlegen.

Der 31-jährige war mit zwei weiteren Fahrzeuginsassen stadtauswärts mit einem Touareg auf der Bromer Straße in Gifhorn unterwegs. Bei einer plizeilichen Kontrolle bemerkten die Beamten Alkoholgeruch und stellten schließlich 0,61 Promille fest. Die Weiterfahrt wurde untersagt und der Pkw durch ein Abschleppunternehmen umgesetzt. Die Fahrzeugschlüssel wurden einbehalten und gegen den Fahrer eine Anzeige gefertigt. Für die zu erwartende Strafe wurde eine Sicherheitsleistung erhoben, da der Betroffene in Deutschland keinen Wohnsitz hat.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn

Telefon: + 49 (0)5371 / 980-0
Fax: + 49 (0)5371 / 980-150
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Gifhorn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Gifhorn

Das könnte Sie auch interessieren: