Polizeiinspektion Gifhorn

POL-GF: Alkohol- und Drogeneinfluss bei Mazda-Fahrer

Gifhorn/Ehra (ots) - Ehra, Am Dorfring, 20.08.2016, 22:45 Uhr

Offenbar den aktuellen körperlichen Voraussetzungen angepasst befuhr ein 21-jähriger Rumäne mit einem Mazda die Landstraße von Lessien in Richtung Ehra. Die geringe Geschwindigkeit weckte die Aufmerksamkeit einer entgegenkommenden Streife. Nachdem der Streifenwagen gewendet hatte, wurde der Mazda am Ortseingang von Ehra angehalten. Dabei überfuhr der Mazda einen Bordstein und kam an einem Baum zum Stillstand. 1,17 Promille und Drogeneinfluss ergaben Tests der Polizeibeamten. Dem Rumänen wurden zwei Blutproben entnommen. Der rumänische Führerschein wurde zwecks Eintragung eines Sperrvermerks sichergestellt. Der Fahrer wird sich wegen Trunkenheit im Straßenverkehr und Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz verantworten müssen. Das Führen von Kraftfahrzeugen in Deutschland wurde ihm untersagt und zur Sicherung des Strafverfahrens eine Sicherheitsleistung von 1000,00 Euro angeordnet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn

Telefon: + 49 (0)5371 / 980-0
Fax: + 49 (0)5371 / 980-150
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Gifhorn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Gifhorn

Das könnte Sie auch interessieren: