Polizeiinspektion Gifhorn

POL-GF: Einbruch bei der Johannes Gemeinde in Müden

Gifhorn/Müden (ots) - Müden, Hahnenhorner Straße, 14.08., 20:00 Uhr bis 15.08.2016, 09:25 Uhr

Sachschäden in Höhe von ca. 3500,00 EUR verursachten bisher unbekannte Täter bei einem erfolglosen Einbruch in das Gebäude der Johannes Gemeinde an der Hahnenhorner Straße in Müden.

Der oder die Täter scheiterten zunächst bei Versuchen, Fenster und Türen aufzuhebeln und warfen oder schlugen dann ein Fenster ein, durch das sie in das Gebäude einstiegen. Der Versuch, im Gebäude eine Verbindugstür aufzuhebeln misslang ebenfalls, woraufhin sie das Gebäude wieder verließen und unerkannt verschwanden.

Hinweise erbeten an die Polizei in Meinersen unter. 05372/97850.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn

Telefon: + 49 (0)5371 / 980-0
Fax: + 49 (0)5371 / 980-150
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Gifhorn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Gifhorn

Das könnte Sie auch interessieren: