Polizeiinspektion Gifhorn

POL-GF: Einbrüche in Meinersen

Meinersen (ots) - Meinersen, OT Ohof und OT Ahnsen 12.07.2016, 18.30 Uhr bis 13.07.2016, 07.15 Uhr

Bislang unbekannte Täter brachen in der Nacht zum Mittwoch in eine Gärtnerei sowie in ein Schulzentrum in zwei benachbarten Ortsteilen von Meinersen ein. Sie erbeuteten Bargeld und diverse Pflanzen.

Zum Grundstück des Gärtnereibetriebs Reinecke in Ohof schnitten die Täter zunächst einen Metallzaun auf und gelangten so auf das Firmengelände. Dort entwendeten sie eine Wildüberwachungskamera und zahlreiche hochwertige Pflanzen im Gesamtwert von mehr als 1.000 Euro. Ihre sperrige Beute dürften die Diebe mit einem größeren Fahrzeug abtransportiert haben.

Die Haupt- und Realschule am Gajenberg in Ahnsen war ebenfalls Ziel unbekannter Einbrecher. Diese schlugen mehrere Glastüren in beiden Schulteilen ein und verwüsteten das Mobiliar in diversen Zimmern. Am Ende stahlen sie einen Möbeltresor mit einem geringen Bargeldbetrag. Der angerichtete Schaden beläuft sich hingegen auf mehrere Tausend Euro.

Beide Einbrüche ereigneten sich in der Zeit zwischen Dienstag, 18.30 Uhr und Mittwoch, 07.15 Uhr. Um sachdienliche Hinweise bittet die Polizei in Meinersen, Telefon 05372/97850.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Reuter
Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104
Fax: + 49 (0)5371 / 980-130
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Gifhorn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Gifhorn

Das könnte Sie auch interessieren: