Polizeiinspektion Gifhorn

POL-GF: Einbrüche in Meinersen

Meinersen (ots) - Meinersen 29.06.2016 bis 30.06.2016

Bislang unbekannte Täter brachen in der Nacht zu Donnerstag in eine Änderungsschneiderei sowie in einen türkischen Imbiss in Meinersen ein. Sie erbeuteten jeweils geringe Bargeldbeträge.

In die Räume einer Änderungsschneiderei am Marktplatz gelangten die Einbrecher durch eine zuvor aufgehebelte Eingangstür. Dort durchsuchten sie sämtliche Zimmer nach Geld und Wertgegenständen und erbeuteten schließlich rund 100 Euro aus einer Wechselgeldkasse. Der Einbruch ereignete sich zwischen Mittwochabend, 23.30 Uhr und Donnerstagmorgen, 8.15 Uhr.

Vermutlich dieselben Täter stiegen in den türkischen Imbiss "Beno's Grill" an der Hauptstraße ein. Durch ein zuvor aufgehebeltes Fenster gelangten sie ins Innere des Gebäudes und versuchten dort zunächst vergeblich, einen Geldspielautomaten zu öffnen. Anschließend hebelten sie einen Zigarettenautomaten auf und entleerten diesen. Außerdem entwendeten sie einen geringen Bargeldbetrag aus der Wechselgeldkasse. Der Einbruch ereignete sich zwischen Mitternacht und 10 Uhr.

Sachdienliche Hinweise zu beiden Taten bitte an die Polizei in Meinersen, Telefon 05372/97850.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Reuter
Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104
Fax: + 49 (0)5371 / 980-130
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Gifhorn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Gifhorn

Das könnte Sie auch interessieren: