Polizeiinspektion Gifhorn

POL-GF: Rasenmäher aus Friedhofskapelle gestohlen

Adenbüttel (ots) - Adenbüttel, OT Rolfsbüttel, Friedhofsweg 19.06.2016 bis 22.06.2016

Bislang unbekannte Täter entwendeten in der vergangenen Woche einen Handrasenmäher vom Friedhofsgelände in Rolfsbüttel.

Zwischen Sonntag, 19. Juni, 10 Uhr und Mittwoch, 22. Juni, 15 Uhr, hebelten die Diebe die Holztür zum Geräteraum der örtlichen Friedhofskapelle auf, die etwas außerhalb am westlichen Ortsrand von Rolfsbüttel liegt. Aus dem Geräteraum ließen die Täter den Benzinrasenmäher im Wert von mehreren Hundert Euro mitgehen und konnten mit ihrer sperrigen Beute anschließend unerkannt das Weite suchen.

Um sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen, die möglicherweise im genannten Zeitraum in Tatortnähe beobachtet wurden, oder zum Verbleib des Rasenmähers bittet die Polizei in Meine, Telefon 05304/91230.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Reuter
Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104
Fax: + 49 (0)5371 / 980-130
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de



Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Gifhorn

Das könnte Sie auch interessieren: