Polizeiinspektion Gifhorn

POL-GF: Zur Mittagzeit mit 1,38 Promille unterwegs

Gifhorn/Müden (ots) - Gifhorn, B 188 Wolfsburg/Brennecken Brück,13.06.2016, 14:00 bis 14:25 Uhr

Die unsichere Fahrweise eines VW Golf auf der B 188 zwischen Wolfsburg und Gifhorn veranlasste einen anderen Verkehrsteilnehmer, die Polizei zu verständigen. Die Kontrolle an der Bushaltestelle in Brennecken Brück klärte dann auch die Ursache. Der 41-jährige Fahrer aus Haldensleben räunte ein, am Vorabend, mit Bekannten eine Flasche Kräuterschnaps geleert zu haben. Weiteren Alkoholgenuss vor der Fahrt wurde von ihm verneint, allerdings lag noch eine leere Bierdaose auf dem Beifahrersitz. Ein Alkoholtest vor Ort ergab 1,38 Promille. Die richterlich angeordente Blutprobe wurde im Klinikum Gifhorn entnommen. Der Führerschein wurde sichergestellt und Anzeige erstattet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn

Telefon: + 49 (0)5371 / 980-0
Fax: + 49 (0)5371 / 980-150
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Gifhorn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Gifhorn

Das könnte Sie auch interessieren: