Polizeiinspektion Gifhorn

POL-GF: Geldbörsen und Mobiltelefone aus Umkleideraum gestohlen

Gifhorn/Gravenhorst (ots) - Gravenhorst, Zum Spring, Sportheim, 12.06.2016, 15:00 bis 17:00 Uhr

Geldbörsen und Mobiltelefone entwendete ein unbekannter Täter aus dem Umkleideraum der Gastmannschaft im Sportheim Gravenhorst.

Während die Fußballer ihr Spiel austrugen verschaffte sich ein unbekannter Täter über ein Fenster Zugang zum verschlossenen Umkleideraum der Gastmannschaft. Mit einem Beutel, indem Mobilfunktelefone und Geldbörsen aufbewahrt wurden, machte sich der Täter unbemerkt wieder aus dem Staub. Der Beutel wurde kurze Zeit später nicht weit von der Sportanlage in der Straße Zum Sundern wieder aufgefunden. Der Unbekannte hatte lediglich das Bargeld aus den Geldbörsen entnommen und Mobiltelefone und die leeren Geldbörsen zurückgelassen. Die Höhe der Beute ist noch unbekannt.

Hinweise auf verdächtige Personen auf dem Sportgelände oder in der Straße Zum Sundern erbeten an die Polizei in Meine unter 05304/91230.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn

Telefon: + 49 (0)5371 / 980-0
Fax: + 49 (0)5371 / 980-150
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Gifhorn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Gifhorn

Das könnte Sie auch interessieren: