Polizeiinspektion Gifhorn

POL-GF: Unfallflucht in Hankensbüttel

Hankensbüttel (ots) - Hankensbüttel, Handwerkerring, E-Center 04.03.2016, 08.00 Uhr bis 08.20 Uhr

Die Polizei sucht Zeugen zu einer Verkehrsunfallflucht, die sich am Freitagmorgen in Hankensbüttel ereignet hat.

Eine 32-jährige aus Obernholz hatte ihren weißen VW Golf 7 Variant gegen 8 Uhr auf dem Parkplatz des E-Centers, an der Grundstücksgrenze zum benachbarten Netto-Markt, abgestellt, um Einkäufe zu tätigen.

Als sie nach etwa 20 Minuten zu ihrem Auto zurückkehrte, bemerkte sie erhebliche Beschädigungen an der Fahrertür sowie am vorderen linken Kotflügel ihres Golfs. Der unbekannte Verursacher hatte sich unerlaubt entfernt, ohne eine Nachricht zu hinterlassen oder die Polizei zu verständigen.

Um sachdienliche Hinweise bittet die Polizei in Hankensbüttel, Telefon 05832/97770.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Reuter
Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104
Fax: + 49 (0)5371 / 980-130
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Gifhorn

Das könnte Sie auch interessieren: