Polizeiinspektion Gifhorn

POL-GF: Bewaffneter Raubüberfall auf Tankstelle

Hankensbüttel (ots) - Hankensbüttel, Celler Straße 30, Sprint Tankstelle 25.01.2016, 20.50 Uhr

Ein bewaffneter Raubüberfall auf eine Tankstelle ereignete sich am Montagabend an der Celler Straße in Hankensbüttel. Trotz einer sofort eingeleiteten Fahndung konnte der Täter mit einer geringen Summe Bargeld zunächst unerkannt flüchten. Die genaue Höhe der Beute ist derzeit unbekannt, dürfte aber nach ersten Erkenntnissen eher im unteren dreistelligen Bereich liegen.

Gegen 20.50 Uhr betrat der maskierte Täter den Verkaufsraum der Sprint Tankstelle und forderte von der 51-jährigen Kassiererin, die sich allein im Ladenlokal befand, unter Vorhalt eines Messers Bargeld aus der Kasse. Daraufhin öffnete die Frau die Kasse und der Täter entnahm hieraus mehrere Geldscheine, mit denen er anschließend fußläufig das Weite suchte.

Die 51-jährige, die mit dem Schrecken davon kam, verständigte über Notruf die Polizei, die eine Sofortfahndung auslöste, an der sich zahlreichen Streifenwagen aus dem gesamten Landkreis Gifhorn sowie aus den Landkreisen Uelzen und Celle beteiligten. Dennoch gelang es den Einsatzkräften zunächst nicht, den Täter ausfindig zu machen.

Dieser ist laut Beschreibung etwa 50 Jahre alt, zirka 175 Zentimeter groß und war mit einer dunklen Stoffhose sowie einem grünen Matrosenpullover bekleidet. Er trug helle Arbeitshandschuhe und eine Gummimaske, unter der deutlich erkennbar ein Oberlippenschnauzbart zum Vorschein kam. Der Mann war bei der Tatausführung auffällig ruhig und sprach akzentfreies hochdeutsch. Zudem schien er offensichtlich unter Alkoholeinfluss zu stehen.

Um sachdienliche Hinweise zur Tat oder zur Identität des Täters bittet die Polizei in Gifhorn, Telefon 05371/9800.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Reuter
Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104
Fax: + 49 (0)5371 / 980-130
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de
Original-Content von: Polizeiinspektion Gifhorn, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Gifhorn

Das könnte Sie auch interessieren: