Polizeiinspektion Gifhorn

POL-GF: Wohnungseinbrüche im Landkreis Gifhorn

Landkreis Gifhorn (ots) - Sassenburg / Meine 10.01.2016 - 13.01.2016

Bislang unbekannte Täter brachen in den vergangenen Tagen in zwei Wohnhäuser im Landkreis Gifhorn ein. Die Beute fiel dabei eher bescheiden aus.

Am Mittwoch zwischen 08.30 Uhr und 20.15 Uhr schlugen die Einbrecher eine rückwärtige Fensterscheibe eines Einfamilienhauses an der Alten Landstraße in Grußendorf ein und gelangten hierdurch ins Gebäude. Dort entwendeten sie vermutlich nur zwei Paar Ohrringe im Gesamtwert von weniger als 100 Euro.

Ebenfalls eingeschlagen wurde die Doppelverglasung einer Terrassentür eines Zweifamilienhauses im Klintweg in Wedelheine. Die Täter durchsuchten nach ihrem gewaltsamen Eindringen die Wohnungen im Erd- sowie im Obergeschoss. Ob letztendlich etwas gestohlen wurde, ist derzeit noch unklar. Der Einbruch ereignete sich zwischen Sonntagmorgen, 11 Uhr und Mittwochnachmittag, 14.30 Uhr.

Um sachdienliche Hinweise zu beiden Fällen bittet die Polizei in Gifhorn, Telefon 05371/9800.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Reuter
Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104
Fax: + 49 (0)5371 / 980-130
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de
Original-Content von: Polizeiinspektion Gifhorn, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Gifhorn

Das könnte Sie auch interessieren: