Polizeiinspektion Gifhorn

POL-GF: Kradfahrer und Sozius bei Unfall leicht verletzt

Gifhorn / Wasbüttel (ots) - 01.06.2015, 17:45 Wasbüttel, Kreuzung Hauptstraße / Calberlaher Straße

Ein 53-Jähriger und sein 16 Jahre alter Sohn sind bei einem Unfall mit dem Motorroller leicht verletzt worden. Ein 21 Jahre alter Golffahrer aus Meine war auf der Calberlaher Straße in Wasbüttel unterwegs und wollte in die Hauptstraße nach links abbiegen. Hierbei übersah er den auf der Vorfahrtsstraße von links kommenden Roller. Der 53 Jahre alte Vater mit dem Sohn als Sozius konnte nicht mehr ausweichen und stürzte auf die Fahrbahn. Hierbei wurden Vater und Sohn leicht verletzt. Der entstandene Schaden beläuft sich auf circa 1400 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn

Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104
Fax: + 49 (0)5371 / 980-150
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Gifhorn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Gifhorn

Das könnte Sie auch interessieren: