Polizeiinspektion Gifhorn

POL-GF: Fahrzeug beschädigt - Zeugen gesucht

Gifhorn / Hankensbüttel (ots) - 01.05., 18.00 Uhr bis 05.05., 16.30 Uhr Hankensbüttel, Goethestraße

Seinen blauen Ford Fiesta fand ein 33-Jähriger in Hankensbüttel auf der Goethestraße am 5. Mai gegen 16.30 Uhr beschädigt vor. Der Eigentümer hatte seinen Ford am 1. Mai um 18.00 Uhr halbseitig auf dem Gehweg geparkt. Am Dienstag stellte er am vorderen rechten Radkasten eine deutlich sichtbare Delle fest. Da die rechte Seite des Autos zum Gehweg geparkt war, könnte der Schaden auch durch etwas anderes als ein weiteres Fahrzeug zustande gekommen sein.

Hinweise dazu nimmt die Polizei in Hankensbüttel unter Telefon 05832/97770 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn

Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104
Fax: + 49 (0)5371 / 980-150
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Gifhorn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Gifhorn

Das könnte Sie auch interessieren: