Polizeiinspektion Gifhorn

POL-GF: Hilflose Person

Polizeiinspektion Gifhorn (ots) - Aufmerksamen Nachbarn ist es zu verdanken, dass der Mitmieter eines Wohnhauses in Gifhorn aus seiner Notlage befreit werden konnte. Da sie den alleinlebenden, 67-jährigen Mann seit mehreren Tagen nicht mehr gesehen hatten, informierten sie am Nachmittag des 09.05.15 die Polizei. Nach Öffnung der Wohnungstür durch einen Schlüsseldienst, konnte der Mann zwar stark geschwächt, aber lebend, in seinem Badezimmer liegend aufgefunden werden. Der Mann wurde mit dem Rettungswagen in das Klinikum Gifhorn eingeliefert.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn

Telefon: + 49 (0)5371 / 980-0
Fax: + 49 (0)5371 / 980-150
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Gifhorn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Gifhorn

Das könnte Sie auch interessieren: