Polizeiinspektion Gifhorn

POL-GF: Kollision auf Kreuzung

Barwedel (ots) - Barwedel, 05.05.2015, gegen 06:30 Uhr, Kreuzung L 291/B248/K105

Zwei leicht verletzte Pkw-Fahrer und 8500,00 EUR Sachschaden forderte ein Verkehrsunfall in Barwedel gegen 06:30 Uhr.

Ein 58jähriger aus Klötze befuhr mit seinem Skoda Fabia die Landesstraße 291 in Barwedel und wollte an der Kreuzung mit der Bundesstraße 248 und der Kreisstraße 105 nach links in die Bundesstraße in Richtung Tappenbeck einbiegen. Die Lichtsignalanlage zeigte Grünlicht. Der 58jährige übersah aber den entgegenkommenden Audi A 8 eines 26jährigen aus Wolfsburg. Es kam zum Zusammenstoß im Kreuzungsbereich. Die beiden Fahrzeugführer wurden jeweils leicht verletzt und wollen selbständig einen Arzt aufsuchen. Am Skoda entstand Sachschaden von ca. 2500,00 EUR, am Audi von ca. 6000,00 EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn

Telefon: + 49 (0)5371 / 980-0
Fax: + 49 (0)5371 / 980-150
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Gifhorn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Gifhorn

Das könnte Sie auch interessieren: