Polizeiinspektion Gifhorn

POL-GF: Erneut ohne Führerschein und mit mehtr als 2,0 Promille erwischt

Gifhorn (ots) - Gifhorn, Hamburger Straße, 29.04.2015, gegen 09:50 Uhr

Als unbelehrbar erwies sich ein 41jähriger aus der Sassenburg. Innerhalb von drei Tagen wurde er zum zweiten Mal völlig betrunken in seinem T 5 angetroffen. Einen Führerschein besitzt er bereits seit 2011 nicht mehr. Die Fahrerlaubnis wurde ihm ebenfalls wegen Trunkenheit durch ein Gericht entzogen. Bereits am 26.04. wurde er mit 2,15 Promille erwischt; am gestrigen Vormittag zeigte der Alkoholtest schon 2,35 Promille an. Erneut wurden Verfahren wegen Trunkenheit im Verkehr und Fahren ohne Fahrerlaubnis eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn

Telefon: + 49 (0)5371 / 980-0
Fax: + 49 (0)5371 / 980-150
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Gifhorn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Gifhorn

Das könnte Sie auch interessieren: