Polizeiinspektion Gifhorn

POL-GF: Einbruch in Hillerse

Hillerse (ots) - Hillerse, Stellbergweg 24.12.2014, 15.30 Uhr bis 29.12.2014, 09.15 Uhr

Die urlaubsbedingte Abwesenheit des 31-jähriges Bewohners sowie dessen 27-jähriger Ehefrau nutzten bislang unbekannte Täter zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus im Stellbergweg in Hillerse.

Zwischen Heiligabend, 15.30 Uhr, und Dienstag, 09.15 Uhr drangen die Einbrecher durch eine zuvor auf gehebelte, rückwärtige Terrassentür in das Haus ein. Dort durchsuchten sie sämtliche Räume nach Wertgegenständen und entwendeten schließlich Hochzeitsschmuck im Wert von mehreren Tausend Euro. Mit ihrer Beute verließen die Täter anschließend unerkannt das Gebäude.

Die Polizei bittet unter der Telefonnummer 05372/97850 um sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen, die im fraglichen Zeitraum in Tatortnähe beobachtet wurden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Reuter
Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104
Fax: + 49 (0)5371 / 980-130
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Gifhorn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Gifhorn

Das könnte Sie auch interessieren: