Polizeiinspektion Gifhorn

POL-GF: Verhängnisvolle Straßenglätte

Hillerse (ots) - Hillerse, Kreisstraße 47, Montag, 08.12.2014, gegen 08:15 Uhr

Eine scharfe Linkskurve und Glatteis wurden einer 23jährigen aus Lagesbüttel zum Verhängnis. Die junge Frau befuhr die Kreisstraße von Rolfsbüttel in Richtung Hillerse. In der scharfen Linkskurve vor Hillerse geriet sie mit ihrem VW Fox infolge von Straßenglätte ins Schleudern und kam Ausgangs der kurve nach links von der Straße ab. Der Pkw überschlug sich und blieb auf dem Dach auf dem angrenzenden Acker liegen. Sie konnte das Fahrzeug verlassen, musste aber mit dem Krankenwagen in das Klinikum gebracht werden. Am Pkw entstand Totalschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn

Telefon: + 49 (0)5371 / 980-0
Fax: + 49 (0)5371 / 980-150
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Gifhorn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Gifhorn

Das könnte Sie auch interessieren: