Polizeiinspektion Gifhorn

POL-GF: Alkohol- und Drogenkontrollen der Polizei

Landkreis Gifhorn (ots) - Landkreis Gifhorn 20.11.2014, 16.00 Uhr bis 24.00 Uhr

Eine Schwerpunktkontrolle mit der Zielrichtung Alkohol/Drogen im Straßenverkehr führte die Polizeiinspektion Gifhorn am Donnerstag im Landkreis durch. 31 Beamte waren im Rahmen von mobilen und stationären Verkehrskontrollen im Einsatz. Hauptkontrollorte waren die Ortsdurchfahrten von Calberlah und Wedelheine sowie die Bundesstraße 188 östlich von Gifhorn.

Zwischen 16 Uhr und Mitternacht wurden insgesamt 240 Fahrzeugführer überprüft, hierunter befanden sich 130 im Alter zwischen 18 und 25 Jahren. Vier Autofahrer saßen unter Drogeneinfluss am Steuer, in zwei Pkws wurden Betäubungsmittel sichergestellt. Ansonsten stellten die Beamten 20 kleinere Verstöße gegen die Straßenverkehrsordnung fest, die mit Buß- bzw. Verwarngeldern geahndet wurden.

Abschließend ist die Polizei mit der Bilanz der Kontrollen zufrieden. Der überwiegende Teil der Autofahrer war vorschriftsmäßig unterwegs. Dennoch kündigt die Polizei weitere derartige Kontrollen in der Vorweihnachtszeit an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Reuter
Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104
Fax: + 49 (0)5371 / 980-130
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Gifhorn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Gifhorn

Das könnte Sie auch interessieren: