Polizeiinspektion Gifhorn

POL-GF: Unerlaubte Ablage von umweltgefährdenden Mitteln im Nahbereich des Waldbrand-Gedenksteines bei Meinersen

Meinersen (ots) - Am 05.11.2014, nachmittags, teilte ein 75-jähriger Meinerser Zeuge mit, dass in einem Waldgebiet nahe des Waldbranddenkmals zahlreiche Fässer mit Betriebsstoffen und Farbe abgelegt wurden.

In Zusammenarbeit mit der freiwilligen Feuerwehr Meinersen und dem Landkreis wurden die Fässer mit ca 500 Liter Gefahrstoffen unter Atemschutz zusammengetragen und vor Ort gesichert.

Die Feuerwehr war mit 3 Fahrzeugen und 15 Feuerwehrleute im Einsatz.

Die Ermittlungen dauern an.

Hinweise zur Klärung des Sachverhalts werden vom PK Meinersen (05372/97850) entgegengenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn

Telefon: + 49 (0)5371 / 980-0
Fax: + 49 (0)5371 / 980-150
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Gifhorn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Gifhorn

Das könnte Sie auch interessieren: