Polizeiinspektion Gifhorn

POL-GF: Verkehrsunfallflucht in Gifhorn

Gifhorn (ots) - Gifhorn, Carl-Diem-Straße 01.04.2014, 07.45 Uhr bis 13.30 Uhr

Die Polizei sucht Zeugen zu einer Verkehrsunfallflucht, die sich am Montagvormittag in Gifhorn ereignet hat.

Ein 27-jähriger Sassenburger stellte gegen 07.45 Uhr seinen silberfarbenen VW Bus T4 auf dem Parkplatz des Sportzentrums Süd an der Carl-Diem-Straße ab. Als er gegen 13.30 Uhr zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, stellte er erhebliche Beschädigungen an der Beifahrerseite des Kleintransporters fest. Die Schadenshöhe beträgt laut Polizei rund 2.000 Euro.

Der Autofahrer, der den Unfall verursachte, entfernte sich unerlaubt vom Ort des Geschehens. Sachdienliche Hinweise zu diesem Verursacher erbittet die Polizei in Gifhorn, Telefon 05371/9800.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Reuter
Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104
Fax: + 49 (0)5371 / 980-130
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de



Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Gifhorn

Das könnte Sie auch interessieren: