Polizeiinspektion Gifhorn

POL-GF: Kradfahrerin fährt Radfahrerin um

Meinersen (ots) - Meinersen, Dieckhorster Straße / Feldstraße 12.03.2014, 07.10 Uhr

Zwei Verletzte forderte ein Verkehrsunfall am Mittwochmorgen in Meinersen. Eine 12-jährige fuhr mit ihrem Fahrrad gegen 07.10 Uhr auf der Dieckhorster Straße in Richtung Norden. Ohne Handzeichen zu geben und ohne sich umzuschauen bog das Mädchen plötzlich nach links in die Feldstraße ab. Dies erkannte eine nachfolgende, 34 Jahre alte Kradfahrerin zu spät und fuhr auf das Fahrrad der 12-jährigen auf.

Hierbei stürzten beide Beteiligte zu Boden und verletzten sich leicht. Die 34-jährige Meinerserin wurde vorsichtshalber mit dem Rettungswagen ins Klinikum nach Gifhorn gebracht. Die ebenfalls aus Meinersen stammende 12-jährige wollte anschließend ihren Hausarzt aufsuchen, um sich untersuchen zu lassen.

An Fahrrad und Motorrad entstand jeweils nur leichter Schaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Reuter
Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104
Fax: + 49 (0)5371 / 980-130
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de



Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Gifhorn

Das könnte Sie auch interessieren: