Polizeiinspektion Gifhorn

POL-GF: Frau wirft Mülleimer auf Spitz

Wittingen (ots) - Wittingen, Penny-Markt 01.03.2014, 18.00 Uhr

Am vergangenen Samstag kam es gegen 18 Uhr in Wittingen zu einem Übergriff auf einen kleinen, sieben Monate alten Spitzmischling.

Der Hund war von seiner Besitzerin vor dem örtlichen Penny-Markt angeleint worden. Als diese sich im Geschäft befand, musste sie mit ansehen, wie eine bislang unbekannte Frau, ca. 30 - 40 Jahre alt, in Begleitung einer weiteren Frau, einen dort stehenden großen runden Mülleimer aus Metall auf den kleinen Hund warf.

Anscheinend überstand der Hund die Tat, ohne größere Schäden davongetragen zu haben. Es bestehen Hinweise darauf, dass die bisher nicht bekannte Täterin im Bereich der Celler Straße in Wittingen wohnhaft sein soll. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 05831 / 252 880 mit der Polizei Wittingen in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Reuter
Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104
Fax: + 49 (0)5371 / 980-130
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de
Original-Content von: Polizeiinspektion Gifhorn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Gifhorn

Das könnte Sie auch interessieren: