Polizeiinspektion Gifhorn

POL-GF: Einbruch in Einfamilienhaus

Gifhorn (ots) - Gifhorn, Flatower Straße 26.02.2014, 18.10 Uhr bis 22.25 Uhr

Die Abwesenheit der Bewohner nutzten bislang unbekannte Täter am Mittwochabend zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in der Flatower Straße in Gifhorn.

Die Einbrecher hebelten ein rückwärtiges Fenster auf und kletterten auf diesem Wege ins Haus. Dort durchsuchten sie sämtliche Räume im Keller, Erdgeschoss und Obergeschoss nach Geld und Wertgegenständen. Sie entwendeten schließlich eine Herrenarmbanduhr im Wert von rund 500 Euro.

Mit ihrer Beute verließen die Täter das Gebäude durch die Terrassentür und flüchteten unerkannt.

Der Einbruch ereignete sich zwischen 18.10 Uhr und 22.25 Uhr. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Gifhorn, Telefon 05371/9800.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Reuter
Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104
Fax: + 49 (0)5371 / 980-130
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Gifhorn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Gifhorn

Das könnte Sie auch interessieren: