Polizeiinspektion Gifhorn

POL-GF: Sechs Autos im Brandweg zerkratzt

Gifhorn (ots) - Gifhorn, Brandweg 17.01.2014, 19.00 Uhr bis 18.01.2014, 09.00 Uhr

Eine Spur der Verwüstung hinterließen bislang unbekannte Täter in der Nacht zum vergangenen Samstag im Gifhorner Brandweg. Mindestens sechs am Straßenrand geparkte Autos wurden von ihnen teilweise erheblich zerkratzt, in den meisten Fällen an der Beifahrerseite.

Hierbei entstand ein Schaden in Höhe von mehreren Tausend Euro. Die Taten ereigneten sich zwischen Freitagabend, 19 Uhr, und Samstagmorgen, 9 Uhr.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Gifhorn, Telefon 05371/9800.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Reuter
Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104
Fax: + 49 (0)5371 / 980-130
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Gifhorn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Gifhorn

Das könnte Sie auch interessieren: