Polizeiinspektion Gifhorn

POL-GF: Lastwagen fährt gegen Glasdach

Gifhorn (ots) - Gifhorn, Steinweg, C&A 08.01.2014, 07.35 Uhr

Ein gläsernes Vordach und eine Schaufensterscheibe eines Bekleidungsgeschäftes in der Gifhorner Fußgängerzone wurden am Mittwochmorgen von einem vorbeifahrenden Lkw beschädigt.

Gegen 07.35 Uhr fuhr ein 42-jähriger Hannoveraner mit seinem 40 Tonnen Lkw den Steinweg entlang, um bei der Firma Ausbildung und Arbeit Papier abzuliefern. Beim Vorbeifahren am Bekleidungsgeschäft C&A geriet der Außenspiegel des Lastwagens gegen das gläserne Vordach des Ladens. Dieses wurde durch die Kollision herabgerissen und schlug ein großes Loch in die darunter liegende, 2,50 mal 2 Meter große Schaufensterscheibe.

Der angerichtete Schaden beläuft sich auf insgesamt 3.500 Euro. Verletzt wurde niemand.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Reuter
Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104
Fax: + 49 (0)5371 / 980-130
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Gifhorn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Gifhorn

Das könnte Sie auch interessieren: