Polizei Paderborn

POL-PB: Gartenlaube ausgebrannt

Paderborn (ots) - (mb) Am Rande der Gartenanlage im Balhorner Feld ist am Mittwochabend eine Gartenlaube abgebrannt. Ein Zugbegleiter entdeckte das Feuer gegen 22.15 Uhr aus einem vorbeifahrenden Zug und alarmierte Polizei und Feuerwehr. Als die Einsatzkräfte am Brandort eintrafen, stand die gemauerte Hütte komplett in Brand. Das Feuer wurde schnell gelöscht. Dabei mussten die Wehrleute mehrere Gasflaschen aus der Laube bergen. Den Schaden schätzt die Polizei auf mehrere tausend Euro. Als Brandursache wird ein technischer Defekt vermutet.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:


Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Paderborn

Das könnte Sie auch interessieren: