Polizei Paderborn

POL-PB: Neue Leiterin der Polizeiverwaltung im Amt

POL-PB: Neue Leiterin der Polizeiverwaltung im Amt
Petra Drees ist neue Direktionsleiterin ZA bei der Kreispolizeibehörde Paderborn

Paderborn (ots) - (uk) Mit Wirkung vom 1. August hat Landrat Manfred Müller der Kreisverwaltungsrätin Petra Drees (49) die Leitung der Direktion Zentrale Aufgaben der Kreispolizeibehörde Paderborn übertragen. Die neue Direktionsleiterin hat die Führungsposition von Kreisverwaltungsdirektorin Angie Reeh übernommen, der seit Mai die Leitung des Straßenverkehrsamts des Kreises Paderborn obliegt. Die neue Leiterin der Polizeiverwaltung ist verantwortlich für das gesamte Personal- und Haushaltswesen der Kreispolizeibehörde mit rund 530 Beschäftigten. Zudem ist sie zuständig für sämtliche wirtschaftlichen Angelegenheiten der Polizeibehörde und die technische Ausstattung. In ihren Verantwortungsbereich fällt auch die Aus- und Fortbildung der Beschäftigten. Frau Drees war bislang als stellvertretende Amtsleiterin des Personalamts in der Kreisverwaltung Paderborn tätig. Nach dem Abitur 1986 am Gymnasium in Schloß Neuhaus absolvierte sie ihre Ausbildung zum Verwaltungsdienst bei der Bezirksregierung Düsseldorf. 1993 wechselte sie zur Kreisverwaltung nach Paderborn, wo sie zunächst für zehn Jahre Aufgaben im Bereich des Umwelt- und Naturschutzes und der Landschaftspflege wahrgenommen hat.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:


Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Paderborn

Das könnte Sie auch interessieren: