Polizei Paderborn

POL-PB: Frontal gegen Baum

Salzkotten-Verne (ots) - (mb) Bei einem Alleinunfall auf dem Boker Damm hat eine Autofahrerin am Mittwoch schwere Verletzungen erlitten. Gegen 14.10 Uhr fuhr die 59-jährige Fiat-Panda-Fahrerin auf der Kreisstraße von Verne nach Boke. Ausgangs einer Rechtskurve kam sie auf ungeklärter Ursache nach rechts von der Straße ab und kollidierte mit einem Baum. Dabei wurde der Motorblock aus dem Fahrzeug gerissen und blieb auf der Straße liegen. Das Auto schleuderte nach links über die gesamte Straße und blieb mit Totalschaden im Graben liegen. Die schwer verletzte Fahrerin konnte sich noch selbst aus dem Auto befreien. Sie wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus nach Paderborn gebracht.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:


Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Paderborn

Das könnte Sie auch interessieren: