Polizei Paderborn

POL-PB: Einbrecher weckt Bewohner

Hövelhof (ots) - (mb) In der Gutenbergstraße ist in der Nacht zu Mittwoch in ein Einfamilienhaus eingebrochen worden. Ein Bewohner (74) wurde gegen 01.00 Uhr durch Scheibenklirren geweckt. Plötzlich stand eine Person in seinem Schlafzimmer, ergriff aber sofort die Flucht. Die Terrassentür war mit einem Stein eingeworfen worden, sodass sie geöffnet werden konnte. Gestohlen wurde bei dem Einbruch nichts. An der Haustür hatte es gegen 23.30 Uhr noch geklingelt. Darauf hatten die Bewohner nicht reagiert. Die Polizei sucht Zeugen, die am späten Abend bis kurz nach 01.00 Uhr verdächtige Personen oder Fahrzeuge in Tatortnähe gesehen haben. Sachdienliche Hinweise unter Telefon 05251/3060.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:


Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Paderborn

Das könnte Sie auch interessieren: