Polizei Paderborn

POL-PB: Einbrecher hinterlassen hohe Sachschäden im Freibad

Büren-Harth (ots) - (mb) In der Nacht zu Montag sind unbekannte Täter in das Freibad am Kirchweg eingedrungen. Sie erbeuteten nur eine geringe Summe Bargeld, richteten aber Sachschäden in Höhe von mehreren tausend Euro an. Der oder die Täter brachen die Eingangstür auf und gelangten auf das Freibadgelände. Hier wurden nahezu alle Außentürentüren aufgebrochen und mit Hebelwerkzeugen erheblich beschädigt. Auch einige Innentüren waren demoliert. Schränke und Schubladen waren durchwühlt worden. Der Inhalt lag verstreut davor. Die Tatzeit liegt zwischen 19.00 Uhr und 06.15 Uhr. Sachdienliche Hinweise auf Tatverdächtige nimmt die Polizei unter der Rufnummer 05251/3060 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:


Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Paderborn

Das könnte Sie auch interessieren: