Polizei Paderborn

POL-PB: Scheunen aufgebrochen, Werkzeuge entwendet

Delbrück (ots) - (uk) In der Nacht von Samstag auf Sonntag sind in der Nähe von Boke drei Scheunen aufgebrochen und Werkzeuge entwendet worden. Die Täter hatten jeweils gewaltsam die Schließvorrichtungen der Scheunen, die an der Straße Neue Reihe im Bereich der Einmündung Am Erlenkamp gelegen sind entfernt und anschließend nach Wertgegenständen durchsucht. Dabei erbeuteten sie unter anderem Bohrgeräte, Winkelschleifer und eine Handkreissäge. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei unter der Telefonnummer 05251-3060.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:


Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222
Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Paderborn

Das könnte Sie auch interessieren: