Polizei Paderborn

POL-PB: Autofahrerin prallt mit Pedelec-Fahrer zusammen

Paderborn (ots) - (uk) Am Dienstagnachmittag wurde ein Pedelec-Fahrer bei einem Zusammenstoß mit einem Auto in der Innenstadt schwer verletzt. Die 23-jährige Audifahrerin hatte gegen 16.40 Uhr die Florianstraße von der Bahnhofstraße kommend befahren. Beim Abbiegen nach links auf einen dortigen Parkplatz nahm sie den Fahrer (58) eines Pedelecs, der den Radweg aus Richtung Riemekestraße kommend befahren hatte, zu spät wahr und prallte mit ihm zusammen. Der Mann stürzte über den Lenker zu Boden und zog sich Gesichtsverletzungen zu. Er wurde mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in ein Paderborner Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:


Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Paderborn

Das könnte Sie auch interessieren: