Polizei Paderborn

POL-PB: Pkw ohne Fahrer am Unfallort

Paderborn (ots) - (mn) Am Freitag dem 24.06.2016 um 15:23 Uhr wurde der Polizei ein augenscheinlich verunfallter blauer Pkw Renault im Bereich einer scharfen Rechtskurve im Ausfahrtsbereich der B64 aus Richtung Höxter kommend zur Borchener Straße gemeldet. Das Fahrzeug stand im dortigen Straßengraben und war im Frontbereich stark beschädigt. Insassen befanden sich nicht mehr im oder am Pkw. Weiterhin wurde ein beschädigter Leitpfosten festgestellt. Das Fahrzeug wurde von der Polizei sichergestellt. Die Ermittlungen nach dem Fahrzeugführer dauern an.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 05251-306-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:


Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Paderborn

Das könnte Sie auch interessieren: