Polizei Paderborn

POL-PB: Tagsüber in Wohnhaus eingebrochen

Paderborn-Sande (ots) - (mb) Am Franzosenbach ist am Donnerstag in ein Reihenendhaus eingebrochen worden. Zwischen 09.00 Uhr und 15.00 Uhr war niemand daheim. Der oder die Täter brachen ein Fenster auf und stiegen ein. Sie öffneten Schränke und Schubladen. Gestohlen wurde vermutlich nichts. Sachdienliche Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge nimmt die Polizei unter der Rufnummer 05251/3060 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:


Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Paderborn

Das könnte Sie auch interessieren: