Polizei Paderborn

POL-PB: Radfahrerin beim Öffnen der Autotür übersehen

Paderborn (ots) - (mb) Auf der Mälzerstraße hat am Mittwoch eine Radfahrerin bei einem Verkehrsunfall Verletzungen erlitten. Die 51-jährige Radfahrerin fuhr gegen 12.40 Uhr an links an einem Auto vorbei, das am Fahrbahnrand angehalten hatte. Ohne auf die Radlerin zu achten, öffnete die 28-jährige Fahrerin des Renault Clio die Fahrertür. Die unbehelmte Radfahrerin prallte gegen die Tür und stürzte. Sie zog sich eine Schnittverletzung zu und musste mit einem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:


Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Paderborn

Das könnte Sie auch interessieren: