FW-MH: Gebäudebrand

Mülheim an der Ruhr (ots) - Gemeldeter Gebäudebrand am Sonntagmorgen in Heißen Gegen 08:25 Uhr wurde der ...

Polizei Paderborn

POL-PB: Dank aufmerksamer Zeugin konnte die Polizei zwei Einbrecher festnehmen

Paderborn (ots) - (uk) Dank der Mitarbeit einer Zeugin konnte die Polizei am Dienstagnachmittag zwei Täter nur wenige Augenblicke nach einem Einbruchsversuch in der Paderborner Südstadt festnehmen. Die Augenzeugin hatte sich gegen 15.13 Uhr bei der Polizei gemeldet und von zwei Männern berichtet, die sich an der Eingangstür eines Einfamilienhauses in der Hedwigstraße zu schaffen machten. Nach Angaben der Anruferin war es offensichtlich, dass die beiden Männer versuchten in das Haus einzubrechen. Während der Anfahrt mehrerer Streifenwagen verließen die beiden Verdächtigen den Tatort und gingen über die Giselastraße in Richtung Stephanusstraße. Als sie die eintreffenden Streifenwagen bemerkten, liefen sie sofort in unterschiedliche Richtungen davon, so dass die Beamten zu Fuß die Verfolgung aufnahmen und die Männer nach einigen Metern einholen konnten. Diese ließen sich ohne großen Widerstand festnehmen. Bei der Durchsuchung wurden unter anderem Schraubendreher und zwei hochwertige Mobiltelefone gefunden. Bei Inaugenscheinnahme des betroffenen Hauses stellten die Beamten fest, dass die Beiden zuvor versucht hatten unter anderem mit einem Metallrohr die Haustür aufzubrechen. Die beiden 23 und 27 Jahre alten Männer, die bereits wegen diverser Delikte der Polizei bekannt sind, wurden festgenommen und am Mittwochnachmittag einem Haftrichter vorgeführt. Die Polizei lobt an dieser Stelle ausdrücklich das Verhalten der Zeugin. Gerade die schnelle Benachrichtigung der Polizei hat maßgeblich dazu beigetragen, dass die beiden Männer noch in unmittelbarer Tatortnähe festgenommen werden konnten.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:


Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222
Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizei Paderborn

Das könnte Sie auch interessieren: