Polizei Paderborn

POL-PB: Pressemeldung LR Paderborn, 02.01.2016

33129 Delbrück (ots) - Im Laufe des 02.01.2016 kam es im Stadtgebiet von Delbrück zu zwei Diebstählen aus Kirchen.

In der Zeit zwischen 11:30 Uhr - 15:30 Uhr wurde in der Kirche "St. Johannes Baptist" in Delbrück, Kirchplatz, ein Opferstock an der Krippe aufgebrochen und das Bargeld daraus entwendet.

In der Zeit zwischen 09:45 Uhr - 16:00 Uhr wurde in der Kirche "St. Joseph" in Ostenland, Auf dem Haupte, an der Krippe ein Holzkasten für Spendengelder mit aufgesetzter Figur abgeschraubt und entwendet.

Sachdienliche Hinweise an die Polizei Paderborn, Tel. 05251 3060.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:


Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

Weitere Meldungen: Polizei Paderborn

Das könnte Sie auch interessieren: