Polizei Paderborn

POL-PB: Radfahrer aus Dortmund verunglückt

Paderborn (ots) - (mb) Die Radtour von zwei Männern (66/43) aus Dortmund endete am Freitagvormittag abrupt in Elsen. Gegen 10.05 Uhr fuhren die beiden Radler - beide mit Helm und Gepäck - auf dem Radweg an der Wewerstraße von Wewer in Richtung Elsen. In Höhe Scharmeder Stadtweg drehte sich einer der Männer zu einem Radweg-Hinweisschild um. Dabei gerieten die Lenker der Fahrräder aneinander und der 66-Jährige stürzte schwer. Passanten alarmierten den Rettungsdienst. Mit einem Rettungswagen kam der Schwerverletzte ins Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:


Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Paderborn

Das könnte Sie auch interessieren: