Polizei Paderborn

POL-PB: Einbrecher stehlen Werkzeuge und Maschinen

Bad Wünnenberg (ots) - (mb) Am Wochenende sind in Bad Wünnenberg, Elisenhof und Haaren Einbrüche verübt worden.

In der Nacht von Samstag auf Sonntag brachen unbekannte Täter in Elisenhof an der Klosterheide auf einem Hof eine Werkstatttür auf. Aus der Werkstatt wurden ein Hochdruckreiniger, eine Motorsäge und weitere Geräte gestohlen. Laut Zeugenaussagen soll in der Werkstatt gegen 02.15 Uhr kurz das Licht eingeschaltet worden sein. Möglicherweise waren die Einbrecher zu diesem Zeitpunkt vor Ort.

Am Sonntagvormittag fiel auch der Einbruch auf einem Gehöft in Haaren am Tindeln auf. Hier war ein Stallfenster aufgebrochen worden. Mehrere Räume des Hofes waren durchsucht, aber nichts entwendet worden.

Im Bad Wünnenberger Aatal beschädigten Einbrecher in der Nacht zu Montag den Zaun um die städtischen Geräteschuppen am Abenteuerspielplatz. Sie brachen in den Schuppen ein und stahlen einen Rasenmäher, ein Notstromaggregat, eine Motorsäge sowie weitere Maschinen und Zubehör.

In allen Fällen sucht die Polizei Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben. Sachdienliche Hinweise unter 05251/3060.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:


Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Paderborn

Das könnte Sie auch interessieren: