Polizei Paderborn

POL-PB: Tageswohnungseinbruch in der Südstadt

Paderborn (ots) - (uk) Am Mittwochnachmittag ist eine Seniorin in ihrer Wohnung in der Südstadt bestohlen worden. Der Täter hatte gegen 14.15 Uhr ein Fenster im Hochparterre des am Peter-Hille-Weg gelegenen Mehrparteienhauses aufgebrochen und anschließend die Wohnung nach Wertgegenständen durchsucht. Zu der Zeit hielt sich die Wohnungsinhaberin (81) bei geschlossener Tür in ihrem Wohnzimmer auf. Die Rentnerin bemerkte erst später, dass das Fenster aufgebrochen und ihr Schmuck, den sie im Schlafzimmer aufbewahrt hatte, gestohlen worden war. Ein Zeuge hatte zur Tatzeit drei Männer vor dem Haus gesehen, die sich dort längere Zeit aufhielten. Ein der drei Verdächtigen war an den Reihenhäusern von Tür zu Tür gegangen. Die Männer sollen etwa 25 Jahre alt und südostasiatischer Herkunft sein. Zeugen, die darüber hinaus Angaben zu möglichen Verdächtigen machen können, werden gebeten unter der Telefonnummer 05251-3060 mit der Polizei Kontakt aufzunehmen.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:


Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Paderborn

Das könnte Sie auch interessieren: