Polizei Paderborn

POL-PB: Trunkenheitsfahrten in Schloß Neuhaus und Sennelager

33102 Paderborn (ots) - Samstag, 13.12.2014, 02.10 Uhr Schloß Neuhaus, Husarenstraße

Ein 52jähriger befuhr mit seinem Opel die Husarenstraße, obwohl er unter Alkoholeinfluß stand. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet, eine Blutprobe entnommen und der Führerschein beschlagnahmt.

Samsatg, 13.12.2014, 15:33 Uhr 33104 Paderborn-Sennelager, Infanterieweg

Ein 52jähriger befuhr mit seinem Ford die Bielefelder Straße. Auf dem Infanterieweg wurde der Pkw angehalten und kontrolliert. Dabei wurde festgestellt, daß der Fahrer unter Alkoholeinfluß stand. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet, eine Blutprobe entnommen und der Führerschein beschlagnahmt.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:


Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Paderborn

Das könnte Sie auch interessieren: