Polizei Paderborn

POL-PB: Gegen Laternenmast geprallt

Paderborn (ots) - (mb) Am Montag fuhr eine 54-jährige Fordfahrerin gegen 18.50 Uhr auf der Fürstenallee stadteinwärts. Durch eine kurze Unaufmerksamkeit kam der Wagen nach rechts von der Straße ab und prallte frontal gegen einen Laternenmast. Am Auto entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Die Fahrerin erlitt leichte Verletzungen. Ihr 83-jähriger Beifahrer zog sich ebenfalls leichte Verletzungen zu, musste aber mit einem Rettungswagen zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht werden.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:


Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Paderborn

Das könnte Sie auch interessieren: