Polizei Paderborn

POL-PB: Mit Auto überschlagen

Delbrück (ots) - (mb) Am Mittwoch fuhr eine 40-jährige Polofahrerin gegen 09.35 Uhr auf der Suternstraße in Richtung Westenholz. In einer Linkskurve geriet der Wagen auf die rechte Bankette. Beim Gegenlenken verlor die Fahrerin die Kontrolle. Das Auto überschlug sich auf der Straße und kam auf den Rädern stehend mit Totalschaden zum Stillstand. Die verletzte Fahrerin wurde mit einem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus nach Rheda-Wiedenbrück gebracht.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:


Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Paderborn

Das könnte Sie auch interessieren: