Polizei Paderborn

POL-PB: Einbruch in Pfarrgemeindehaus und VHS

Borchen (ots) - (mb) An der Hauptstraße in Kirchborchen ist in der Nacht zu Dienstag in das Pfarrgemeinhaus eingebrochen worden. Die Täter gelangten durch die Eingangstür in das Haus. Im Pfarrheim wurden die verschlossenen Innentüren aufgebrochen. Auch Schränke und Schubladen wurden gewaltsam geöffnet. Die Täter hatten offenbar nach Wertsachen gesucht. Ob etwas gestohlen wurde, steht noch nicht fest. Der von den Tätern hinterlassene Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro.

In Nordborchen wurde in der gleichen Nacht in das VHS-Gebäude auf dem Mallinckrodthof eingebrochen. Auch hier hinterließen die Täter Schäden durch das Aufbrechen von Innentrüen und Schränken.

Die Polizei sucht Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Sachdienliche Hinweise unter Telefon 05251/3060.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:


Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Paderborn

Das könnte Sie auch interessieren: