Polizei Paderborn

POL-PB: Mehrere Einbrüche am Wochenende im Kreisgebiet Paderborn

Paderborn (ots) - Freitag, 28.11.14, 15.30 h - 17.45 h, Delbrück Driftweg, Tageswohnungseinbruch

Unbekannte Täter gelangten über den Driftweg auf das Grundstück des Geschädigten und von hier in den rückwärtigen Bereich an eine Terrassentür. Nach Aufbrechen der Terrassentür wurde das Haus und sämtliche Räume betreten. Die Diebe verließen den Tatort auf gleichem Wege mit unbekannter Beute.

Freitag, 28.11.14, 12.00 h - 22.30 h, Paderborn, Holsteiner Weg, Einbruchdiebstahl in Wohnung

Unbekannte Täter gelangten über den Balkon an die im Erdgeschoss gelegene Wohnung. Hier wurde eine Balkontür aufgebrochen und die Täter gelangten in die Wohnung. Nach Durchsuchen diverser Räume konnten die Diebe mit aufgefundenen Bargeld und Schmuck die Wohnung auf gleichem Weg wieder verlassen.

Donnerstag, 27.11.14, 14.30 h - 29.11.14, 19.00 h, Salzkotten, Tudorfer Straße, Einbruchdiesbtahl in Wohnung

Unbekannte Täter gelangten in den rückwärtig gelegenen Garten des Geschädigten und hebelten hier eine Terrassentür auf. Im Haus wurde nach Durchsuchen verschiedener Räume Schmuck und Bargeld entwendet, bevor der Tatort wieder auf gleichem Wege verlassen wurde.

Samstag, 29.11.14, 18.15 h - 22.00 h, Delbrück, Lessingstraße, Einbruchdiebstahl in Wohnung

Unbekannte Täter gelangten durch eine Terrassentür in den Wintergarten und von hier aus in weitere Räume der Wohnung. Nach Aufsuchen verschiedener Räume wurde der Tatort scheinbar ohne Beute verlassen.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:


Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222
Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Paderborn

Das könnte Sie auch interessieren: