Polizei Paderborn

POL-PB: Verkehrsunfall mit zwei leichtverletzten Personen

Paderborn (ots) - Am Samstag, 29.11.2014, gegen 20:47 h befuhr eine 18 jährige Pkw-Fahrerin aus Lichtenau mit ihrem PKW VW Lupo die L744 aus Richtung Elisenhof kommend in Richtung Eilern. Eingangs einer langgezogenen Linkskurve kam sie aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrmals. Der total beschädigte PKW kam im angrenzenden Feld zum Stillstand. Die Fahrerin sowie ihr 19 jähriger männlicher Beifahrer wurden leicht verletzt. Der Pkw musste durch einen Abschleppdienst geborgen werden.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:


Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Paderborn

Das könnte Sie auch interessieren: